Rückkehr in den vollständigen Präsenzunterricht

Im Falle einer dauerhaften Inzidenz unter 100 ist die Rückkehr in den vollständigen Präsenzunterricht vorgesehen. Nach den aktuellen Zahlen wird dies voraussichtlich am Montag, den 31.05.21, möglich sein.

Wir informieren Sie umgehend, sobald der erste Tag des Präsenzunterrichtes offiziell feststeht.

Alle Kinder erhalten dann von ihren Klassenlehrerinnen einen neuen Stundenplan.

Die Pflicht zur Teilnahme an den zweimal in der Woche durchgeführten Lollitests bleibt bestehen. Jede Klasse bekommt hierfür zwei feste Wochentage zugewiesen.

Mit der Aufnahme des vollständigen Präsenzunterrichtes sind alle Ganztagskinder herzlich willkommen. Wir möchten Sie allerdings um eine kurze Rückmeldung bitten, sollte Ihr Kind nicht in den Ganztag kommen!

Die Notbetreuung entfällt mit dem ersten Tag des vollständigen Präsenzunterrichtes.